Zero Waste Cuisine for a Sustainable Future - Akademie für Politische Bildung und demokratiefördernde Maßnahmen

Willkommen bei der  Akademie für Politische Bildung und demokratiefördernde Maßnahmen
Hauptplatz 23
4020 Linz - AT
(+43) 680 20 20 938
info@pb-akademie.at
Direkt zum Seiteninhalt

Nationale & Internationale Projekte




ZERO WASTE CUISINE FOR A SUSTAINABLE FUTURE
Logo Zero Waste

Die Restaurantindustrie erzeugt Tonnen von Müll, indem sie Öl, Verpackungszutaten, Servietten, Strohhalme, Einwegbesteck und große Mengen an Lebensmitteln verschwendet. Nach Angaben der Europäischen Kommission werden in der Europäischen Union jährlich 88 Millionen Tonnen Lebensmittel verschwendet. Das sind rund 143 Milliarden Euro und 3,3 Gigatonnen CO2-Emissionen. Tatsächlich geht ein Drittel der weltweit produzierten Lebensmittel entweder während der Verarbeitung oder auf Einzelhandels- oder Verbraucherebene verloren, wobei letzteres in Industrieländern häufiger vorkommt. In Europa stammen rund 12% der gesamten Lebensmittelabfälle aus Lebensmitteldienstleistungen. Null Abfall sollte in Restaurants Priorität haben. Angesichts dieser Situation haben wir uns als sozial verantwortliche Organisation (seit 14 Jahren mit sozial ausgegrenzten Menschen zusammenarbeiten und sie zu Köchen ausbilden, Kellnerin in der Salatbar "Mano Guru"), die ein sozial verantwortliches Restaurantgeschäft unterhalten, dieses Mal entschlossen, am 2. teilzunehmen Richtung des internationalen Zero-Waste-Netzwerks und nehmen Sie die Herausforderung an - an der Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks der Restaurantbranche zu arbeiten und gleichzeitig die Kräfte sozial und ökologisch verantwortlicher Restaurantbetriebe und Berufsschulen zu bündeln und das Bewusstsein für Zero Waste zu schärfen, indem zukünftige Fachkräfte des Catering-Bereichs von Berufsschulen ausgebildet werden. Ziel ist es, 100 Prozent jeder Zutat im Kochprozess zu verwenden.

Um das Bewusstsein zu schärfen und die Schüler nicht nur vor Ort, sondern auch auf internationaler Ebene zu schulen, wollen wir eine internationale umfassende Analyse der Null-Abfall-Situation in unseren und Partnerländern erstellen, eine Null-Abfall-Gemeinschaft schaffen und unterstützen und an der Entwicklung von Null-Abfall arbeiten Methodikmodul für Berufsbildungsschulen gemäß dem beruflichen Standard des Kochkurses, dem Standard der beruflichen Aus- und Weiterbildung, der Methodik für die Entwicklung modularer Berufsbildungsprogramme, dem Konzept der Entwicklung des modularen Berufsbildungssystems, den Rechtsakten der Partnerländer mit dem Ziel, die Modulakkreditierung zu erhalten und als optionales Modul in das Kochqualifizierungsprogramm aufzunehmen.
Dieses Projekt ist ein kleiner Schritt in Richtung einer nachhaltigen Zukunft, um aufzuzeigen, wie O-WASTE umgesetzt werden kann.
Hauptplatz 23
4020 Linz - AT
(+43) 680 20 20 938
info@pb-akademie.at
MO-FR 12:00 - 18:00
SA-SO geschlossen
Curabitur fringilla   |   Vulputate tellus

Zurück zum Seiteninhalt